Christliche Themen für jede Altersgruppe

Der Klang von Freiheit

HEIMSHEIM (Dekanat Leonberg) – Im Gefängnis von Heimsheim sitzen die Männer oft lange Haftstrafen ab. Abwechslung in den strengen Alltag


Hinter Gittern: Mit der Musik komt ein Stück Normalität in die Justizvollzugsanstalt Heimsheim. (Foto: Karin Lutz-Efinger)

Sofort vergessen sind die Prozedur am Gefängniseingang und die leichte Beklemmung beim schweigsamen Gang durch lange Flure entlang der Zellen. Die Türe öffnet sich, eins, zwei, drei und los geht’s: „Oye como va mi ritmo, bueno pa‘ gozar, mulata…“.

Sofort zaubern bekannte lateinamerikanische Rhythmen eine lockere Atmosphäre in den großen Saal. Die Bandformation, die sonst aus einigen Mitgliedern mehr besteht, probt heute als Trio mit Schlagzeug und zwei E-Gitarren und hat sich einiges vorgenommen. Carlos Santanas Hit aus dem Jahr 1970 zählt zur Auswahl der „Top 100 Heimsheim“, einer Liste mit bekannten Songs aus vergangenen Rock- und Popzeiten. Aus dieser Liste sollen die Gefangenen ihre Lieblingshits auswählen, die Favoriten wird die Band dann beim JVA- Sommerkonzert aufführen.

Eine Auswahl daraus soll heute gründlich geübt werden, mit einem besonderen Augenmerk auf dem Gesang. Den Takt gibt am Schlagzeug Clemens Morlok vor, die E-Gitarren spielen Monika Renner und Philipp. Beide nutzen die bereitgestellten Mikrofone und gleich nach den ersten Akkorden bittet die Hobbysängerin und -musikerin, die seit einiger Zeit in der Gefängnisband mitmacht: „Ich klinge zu piepsig, wir müssen tiefer anfangen.“ Also das Ganze nochmals tiefer gelegt, aber natürlich mit der gleichen Konzentration und Begeisterung wie vorhin.

Der junge Mann, der da so routiniert und freudig in die ...

Weiterlesen bei EvG-Extra

Wenn Sie diesen Artikel lesen möchten, dann kaufen Sie sich den Inhalt direkt hier für einmalig EUR 0,69 je Artikel. Weitere Informationen zu EvG-Extra erhalten Sie hier.

Evangelisches Gemeindeblatt

Aktuelle Ausgabe 49/2017

THEMA - Angst überwinden

Ausgabe 4/2017

Luthers-Familienzeit

Jetzt Online-Magazin testen.

Meinungsumfrage

Meinungsumfrage

Werden Sie im neuen Jahr einen guten Vorsatz umsetzen?
Ja.
Nein.
Ich bin unentschieden.