Christliche Themen für jede Altersgruppe

Vom Anfang und Ende

„Herr, Dir in die Hände“ lautet das Thema der „Woche für das Leben“ in diesem Jahr. Die ökumenische Initiative der evangelischen und katholischen Kirche findet vom 3. bis 10. Mai statt und beschäftigt sich mit dem „Anfang und Ende des Lebens“.

Staunen über den Anfang des Lebens (Foto: epd)


Seit über 20 Jahren engagieren sich die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland in jedem Frühjahr für die „Woche für das Leben“. Jedes Jahr steht die ökumenische Woche unter einem anderen Schwerpunktthema. Mit der Aktion möchten sich die Organisatoren für den Wert und die Würde des menschlichen Lebens und für seinen Schutz in allen Lebensphasen einsetzen.

In dem Zeitraum sollen Gemeinden und Einrichtungen zu ökumenischen Gottesdiensten einladen, die sich mit der Thematik beschäftigen. Dazu haben die evangelische und katholische Kirche einen Mustergottesdienst sowie ein Ankündigungsplakat für die Gottesdienste vorbereitet und zur Verfügung gestellt. Die zentrale, bundesweite Auftaktveranstaltung der ...

Weiterlesen bei EvG-Extra

Wenn Sie diesen Artikel lesen möchten, dann kaufen Sie sich den Inhalt direkt hier für einmalig EUR 0,69 je Artikel. Weitere Informationen zu EvG-Extra erhalten Sie hier.

Luthers-Familienzeit

Jetzt Online-Magazin testen.

THEMA - Die Bergpredigt

Ausgabe 3/2017

Evangelisches Gemeindeblatt

Aktuelle Ausgabe 34/2017

Meinungsumfrage

Meinungsumfrage

Soll man an Weihnachten aufs Schenken verzichten?
Ja.
Nein
Ich bin unentschieden.