Christliche Themen für jede Altersgruppe

Pilgern mit Lamas auf der Alb

PFULLINGEN (Dekanat Reutlingen) – Zu einem Gottesdienst im Grünen der etwas anderen Art lädt die Kirche in Freizeit und Tourismus am 30. Juli ein.


Dabei sind die Teilnehmer einen halben Tag lang mit Lamas am Fuße der Schwäbischen Alb unterwegs. Die Kleinkamele dienen als Pilgerbegleiter auf einer Tour, die um 10.30 Uhr an der Martinskirche in Pfullingen beginnt, über den List-Hof führt und etwa um 16 Uhr in der Martinskirche in Ohmenhausen endet. Unterwegs besteht die Möglichkeit, mitgebrachtes Grillgut aufs Feuer zu legen. Begleitet wird die rund zehn Kilometer lange Pilgerwanderung von Diakon Jürgen Rist und Pfarrerin Ulrike Schaich, die die Halterin der Lamas ist. Die Teilnehmer fahren mit dem Linienbus zurück.

Anmeldung unter Telefon 0170- 7062743.

Evangelisches Gemeindeblatt

Aktuelle Ausgabe 49/2017

THEMA - Angst überwinden

Ausgabe 4/2017

Luthers-Familienzeit

Jetzt Online-Magazin testen.

Meinungsumfrage

Meinungsumfrage

Werden Sie im neuen Jahr einen guten Vorsatz umsetzen?
Ja.
Nein.
Ich bin unentschieden.