Christliche Themen für jede Altersgruppe

„500 Jahre Reformation“ Exklusive Studienreisen zu Originalschauplätzen der Reformation


Reisen Sie mit uns im lang erwarteten Jubiläumsjahr 2017 auf exklusiven Gemeindeblatt-Leserreisen zu hochkarätigen nationalen Sonderausstellungen und feiern Sie dieses besondere Ereignis! Im Jahr 1517 veröffentlichte der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther 95 Thesen zum Ablasswesen der katholischen Kirche. Seine Kritik zielte auf Predigt und Praxis des Ablasses, der mit Buße und Geldspenden den Sünder aus dem Fegefeuer befreien sollte. Dem entgegen stellte er die Kraft des Glaubens, der allein auf die Gnade Gottes vertraut. Martin Luther machte die Bibel wieder neu zum geistlichen Maßstab und Christus zur Mitte des Lebens und der Hoffnung. Begeben Sie sich auf eine Reise zu den geistigen Wurzeln des Protestantismus. Folgen Sie den Spuren Martin Luthers von seiner Geburt bis zu seinem Tod. Diese Leserreisen führen Sie zu den Originalschauplätzen der Reformation: nach Eisenach und auf die Wartburg, nach Erfurt, Eisleben, Wittenberg, Weimar und Halle. Besuchen Sie Festungen, Kirchen, Museen und Klöster unter professioneller Führung, blicken Sie somit sprichwörtlich „Martin Luther und der Reformation über die Schulter“. Während Ihrer Studienreise werden Sie stets in ausgewählten Hotels mit Ambiente und in zentraler Innenstadtlage wohnen. Genießen Sie intensives Teilnehmen, Entdecken und Mitmachen beim umfangreich geplanten Programm im Jubiläumsjahr!

Auf Ihren Anruf, Ihr Mail oder Fax freut sich

Dorothea Koschmieder – Leserreisen

(Telefon 0711-60100-49, Fax 0711-60100-15, Mail
dorothea.koschmieder(at)evanggemeindeblatt.de)





Leserreisen | Christliche Reisen | Rundreisen | Reisen für Senioren | die besten Jahre | Reiseangebote | Tagesfahrten | Wanderreisen | Busreisen