Christliche Themen für jede Altersgruppe

Gemeindeblatt-Tipps

Mein Deadline-Experiment

Heiko Bräuning

Mein Deadline-Experiment

Lebensthema "Lebenszeit"

Seine Gedankengänge sind aufrüttelnd, beruhigend und vor allem hilfreich fürs Leben.
Samuel Koch

Das Buch geht definitiv jeden an und wird jeden zum Handeln inspirieren!
Prof. Dr. Jörg Knoblauch

Packend und praxisnah bis zur letzten Seite. Ich bin begeistert!
Josef Müller

Lassen Sie sich von seinen Erlebnissen mitreißen und trösten. Unbedingt lesen!
Tiki Küstenmacher

Leseprobe

  2017, 160 Seiten

Fest des Glaubens oder Folklore?

Praktisch-theologische Erkundungen zur kirchlichen Trauung.

Gemeindeblatt 31-2017

  2017, 240 Seiten

Alles hat keine Zeit?

Andreas Steidel/ Franciska Bohl

Alles hat keine Zeit?

 

Lebensthema "Zeit"

"Nach Mensch, Papa! Was läuft?" unser neues Lebensthema-Buch "Alles hat keine Zeit?"

Einerseits stehen uns viele Möglichkeiten offen, unser Leben zu gestalten, andererseits nimmt uns die beschleunigte Gegenwart oft die Gelegenheit dazu, zur Ruhe zu kommen, um das Leben ‚in die Hand zu nehmen‘. Eben diese Gelegenheit gewährt das Buch von Franciska Bohl und Andreas Steidel. Die beiden Redakteure des Evangelischen Gemeindeblattes für Württemberg haben sich nämlich 'die Zeit'als Thema vorgenommen.

Gemeindeblatt 10-2017


Leseprobe: https://www.buchhandel.de/buch/Alles-hat-keine-Zeit--9783945369388

Alle Lebensthemen

  März 2017, 144 Seiten

€ 14,95

Ausstattung Broschur
Glaubenswege

Autorenkollektiv Einhorn Verlag

Glaubenswege

Lebendig glauben

Ein Pilger-Wanderführer  für die Region: Wege für den Geist, die Seele, zum Wandern und Genießen, Ein Wanderführer für die Region Schwäbisch Gmünd, Göppingen, Heubach, Lauterstein, Waldstetten, Ottenbach, Bartholomä, Essingen, Böbingen, Mögglingen

Gmeindeblatt 28-2017

Alles über die Glaubenswege

Alle Lebensthemen

  2016, 246 Seiten

Käthe Kollwitz

Knesebeck, Alexandra Von dem

Käthe Kollwitz

Sie war eine Ausnahmekünstlerin mit internationaler Strahlkraft: Käthe Kollwitz (1867-1945). In ihren Zeichnungen, Druckgrafiken, Plastiken und Plakaten hat sie wie keine andere Themen wie Krieg, Armut und Tod, aber auch Liebe, Geborgenheit und das Ringen um Frieden in nachdrücklicher Weise zum Ausdruck gebracht.

Gemeindeblatt 27-2017

  2016, 480 Seiten

€ 12,95

Knesebeck, Alexandra Von dem
2016.00
9999999999.99
480.00
gebunden
Ich sah die Welt mit liebevollem Blick

Das US-Magazin Saturday Review erklärte die Tagebücher der Künstlerin Käthe Kollwitz zum »Testament der Menschlichkeit«.
Die Grafikerin und Bildhauerin Käthe Kollwitz zählt zu den bekanntesten deutschen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Von ihren Zeitgenossen hoch geschätzt und 1919 als erste Frau in die Preußische Akademie der Künste gewählt, war sie 1933 weit über Deutschlands Grenzen hinaus anerkannt und musste doch erleben, dass ihre Kunst von den Nationalsozialisten aus der Öffentlichkeit verbannt wurde.

Gemeindeblatt 27-2017

 

 

  2017, 420 Seiten

€ 20,00

Käthe Kollwitz
2017.00
9999999999.99
420.00
gebunden