Christliche Themen für jede Altersgruppe
Was müsste Luther heute sagen?

Was müsste Luther heute sagen? ist eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator durch den Jesuitenschüler und Katholiken Heiner Geißler. Könnte Martin Luther auch heute die Welt verändern? Was müsste er jetzt in den christlichen Kirchen reformieren? Geißler spannt einen Bogen zwischen Luther und Papst Franziskus. Und er zeigt, warum es zu einem Unglück für die ganze Menschheit werden muss, wenn die Einheit der Kirchen von den Verantwortlichen weiter verhindert wird.

  Dez. 2016, 288 Seiten

Auf Luthers Spuren

Andreas Steidel, Claudia List

Auf Luthers Spuren

Orte des Reformation in Baden und Württemberg.

Mit dem Reformationsjubiläum 2017 rücken vor allem die historischen Schauplätze der Geschehnisse vor 500 Jahren in den Mittelpunkt. Auch im Gebiet des späteren Baden-Württemberg breiteten sich Martin Luthers Ideen rasch aus. Zu den Schauplätzen gehören etwa Heidelberg, wo der Reformator seine Thesen erstmals öffentlich verteidigte. Oder Heilbronn, wo der dortige Pfarrer und der Bürgermeister die Reformation entschlossen vorantrieben und aus der Reichsstadt am Neckar «ein Bollwerk der Lutheraner» machten. epd, 27.6.2016 epd.de

 

 

  Juni 2016, 160 Seiten

€ 29,99

Andreas Steidel, Claudia List
gebunden
Juni 2016
9999999999.99
160.00
THEMA Frauen der Reformation

Das neue Themheft "Frauen der Reformation"
Katharina von Bora - Die Energische
Argula von Grumbach - Die Jüngerin Christi
Barbara Cranach - Die Frau im Pelz
Elisabeth Cruciger - Die Liederdichterin
Elisabeth von Braunschweig-Lüneburg - Die Reformationsfürstin
Olympia Fulvia Morata  - Die Gelehrte
Katharina Melanchthon - Die Selbstbewusste

Alle lieferbaren Titel unter http://www.evangelisches-gemeindeblatt.de/shop/zeitschriften/thema/

  2017, 51 Seiten

€ 4,00

Heftversand
Das Luther-Lexikon

Volker Leppin/Gury Schneider-Ludorff/Ingo Klitzsch

Das Luther-Lexikon

Luthers Lehre hat die Welt verändert. Seine Thesen, seine Schriften und sein Vorbild haben ihn zu einer der einflussreichsten Personen in der Geschichte Europas gemacht. Nicht nur religionsgeschichtliche und theologische Umwälzungen, sondern auch politische, soziale und kulturelle sind untrennbar mit seinem Namen verbunden.     Das Lexikon behandelt diese facettenreiche Persönlichkeit in zahlreichen, von über 170 Spezialisten verfassten Artikeln und nimmt Vorgeschichte wie Nachwirkung ebenfalls in den Blick: ein Standardwerk für alle, die solide Information suchen und sich auf eine spannende Entdeckungsreise zu allen wichtigen biographischen, theologischen, zeit- und kulturgeschichtlichen Aspekten im Zusammenhang mit Martin Luther begeben möchten.    Das LutherLexikon ist inhaltlich und sprachlich so ausgerichtet, dass es sich für breite Leserkreise eignet.

Gemeindeblatt 14-2017

  2015, 820 mit Ill. Seiten

€ 98,00

Volker Leppin/Gury Schneider-Ludorff/Ingo Klitzsch
gebunden
2015.00
9999999999.99
820 mit Ill.
365 Tage Reformation

Ein immerwährender Jahresbegleiter zur Reformation; Menschen, Orte, Ereignisse.

Zum Shopbereich Kirchenjahr: http://www.evangelisches-gemeindeblatt.de/shop/dasglaubensjahr/

  376 Seiten

Luther lesen

Georg Raatz

Luther lesen

Wichtige Luthertexte für jeden lesbar.

  2016, 200 Seiten