Christliche Themen für jede Altersgruppe

Bücher online bestellen

Nur noch 4 kurze Schritte bis wir Ihr Buch zu ihnen nach Hause liefern

Das Luther-Lexikon

Volker Leppin/Gury Schneider-Ludorff/Ingo Klitzsch
Das Luther-Lexikon
ISBN 9783941530058

  2015, 820 mit Ill. Seiten
gebunden

€ 98,00

Volker Leppin/Gury Schneider-Ludorff/Ingo Klitzsch

Das Luther-Lexikon

 

€ 98,00

Volker Leppin/Gury Schneider-Ludorff/Ingo Klitzsch
gebunden
2015.00
9999999999.99
820 mit Ill.
sofort lieferbar

Luthers Lehre hat die Welt verändert. Seine Thesen, seine Schriften und sein Vorbild haben ihn zu einer der einflussreichsten Personen in der Geschichte Europas gemacht. Nicht nur religionsgeschichtliche und theologische Umwälzungen, sondern auch politische, soziale und kulturelle sind untrennbar mit seinem Namen verbunden.     Das Lexikon behandelt diese facettenreiche Persönlichkeit in zahlreichen, von über 170 Spezialisten verfassten Artikeln und nimmt Vorgeschichte wie Nachwirkung ebenfalls in den Blick: ein Standardwerk für alle, die solide Information suchen und sich auf eine spannende Entdeckungsreise zu allen wichtigen biographischen, theologischen, zeit- und kulturgeschichtlichen Aspekten im Zusammenhang mit Martin Luther begeben möchten.    Das LutherLexikon ist inhaltlich und sprachlich so ausgerichtet, dass es sich für breite Leserkreise eignet.         Zu den Personen-Lexika:        Enzyklopädien eines ganz neuen Typs sind unsere Personen-Lexika zu jeweils einer Persönlichkeit der Zeit- und Geistesgeschichte, deren Wirkung von besonders großer Tragweite ist. Biographie, Schaffen, das geschichtliche, kulturelle und soziale Umfeld, aber auch systematische Aspekte und die Rezeption bis in die heutige Zeit werden in einzigartig ausführlicher Weise beleuchtet. Ein Vorteil der lexikalischen Darstellungsform ist dabei, dass möglichst vielfältigen Zugängen Raum gegeben wird.    Für den Leser sind die Personen-Lexika auch deshalb so attraktiv, weil zwar einerseits die gezielte Suche nach einem Schlagwort ermöglicht wird, andererseits aber ein durchdachtes Verweissystem dazu einlädt, Schaffen, Leben und Nachwirken der dargestellten Person auf selbstgewählten Pfaden zu erkunden und so ganz neue, zum Teil unerwartete Facetten zu entdecken.    Die PersonenLexika haben einen Umfang von 600 bis 800 Seiten und sind reich illustriert. Umfangreiche Anhänge sowie weiterführende Literaturhinweise zu den einzelnen Stichworten runden die enzyklopädischen Bände ab, die sich ebenso an Fachleute wie an einen umfassend kulturell und zeitgeschichtlich interessierten Leserkreis richten.

Gemeindeblatt 14-2017