Christliche Themen für jede Altersgruppe

Im Jugendkreuzweg vereint

[Foto: IS/pixelio]

Die Veranstaltung am Freitag vor Palmsonntag steht unter dem Motto „Das Kreuz im Fokus“, wie die Jugendverbände der beiden großen Kirchen ankündigten. Ziel sei es, den Blick junger Menschen auf das Leiden Jesu zu fokussieren und über die Konfessionen hinweg zur Auseinandersetzung mit dem Glauben anzuregen.
Die ökumenische Jugendveranstaltung hat ihre Wurzeln in der deutschen Teilung. 1968 wurde die Veranstaltung als „Gebetsbrücke“ zwischen jungen Katholiken in der Bundesrepublik und der DDR gegründet. Seit 1972 wird der Kreuzweg ökumenisch begangen.