Christliche Themen für jede Altersgruppe

Persönlich gemeint

Urlaubsgefühle
Viele Familien haben die zweiwöchigen Pfingstferien genutzt, um wegzufahren. Einige Tage eine Auszeit zu nehmen, das bietet sich zu dieser Jahreszeit besonders an. Doch klar ist, dass sich nicht jeder Fahrt und Aufenthalt in einem Feriendomizil, sei es im Aus- oder Inland, leisten kann.

Umso schöner, dass sich Gruppen und Verbände aus Kirchengemeinden oft kreative Angebote einfallen lassen, um in vertrauter Umgebung neue Impulse zu setzen. Auch Ferienwaldheime sind für viele Eltern eine dankenswerte Möglichkeit, ihren Kindern ohne größeren Aufwand ein paar Tage Auszeit vom Alltag zu bieten. Sowohl für Waldheimmitarbeiter als auch für die Kleinen und Jugendlichen sind solche trubeligen, wenn auch oft anstrengenden Tage ein ganz besonderes Erlebnis.

Das zeigt, dass ein Urlaubsgefühl auch durchaus in der Heimat und sogar während des normalen Alltags entstehen kann. So wie bei der „Woche des gemeinsamen Lebens“, die Jugendliche im Gemeindehaus in Ruit gemeinsam verbracht haben (Seite 22).

Denn manchmal reicht es schon, wenn eingefahrene Gewohnheiten wie etwa die Nutzung von Kommunikationsmedien unterbrochen werden. Wenn Gemeinschaftserlebnissen bewusst Zeit eingeräumt wird und der Einzelne neue kreative Fähigkeiten für sich entdecken kann, für die im Schul- oder Arbeitsalltag keine Zeit bleibt. Und dafür gibt es mehr als genug Möglichkeiten, meint Ihre

Franciska Bohl
franciska.bohl(at)evanggemeindeblatt.de

petra.ziegler(at)evanggemeindeblatt.de

Meinungsumfrage

Wollen Sie die Sommer- oder die Winterzeit behalten, wenn es keine Zeitumstellung mehr gibt?

Ergebnis anzeigen