Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, dann klicken Sie bitte hier. Kirchennachrichten 29/2015

Kochen fürs Fest

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein Kochbuch verbindet die Menschen in ihrem Ort: so geschehen in Altdorf, schon vor sechs Jahren. Das Buch von damals bestand aus Rezepten, die von Hobbyköchen aus dem Ort kamen. Jetzt gibt es eine Neuauflage, die Festtagsrezepte präsentiert (siehe Rubrik Von Kirchturm zu Kirchturm). Wer sich für die Weihnachtszeit vorbereiten will und insbesondere auf den Gottesdienst zu Epiphanias, der ist beim Dimoe und bei der EMS richtig: Dort gibt es nämlich wieder Arbeitshefte (Siehe Rubrik Klingelbeutel).

Ihre
Nicole Marten
Redaktion

Kirchenthemen der Woche

Landesregierung plant Bildungsurlaub fürs Ehrenamt

Bis zu fünf Arbeitstage pro Jahr sollen Beschäftigte ab 2016 freinehmen können, um sich fürs Ehrenamt weiterzubilden. Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) teilte mit, eine neue Rechtsverordnung solle das Ehrenamt im Südwesten stärken.

Kirchen wollen Tanz an Weihnachten hinnehmen

Katholische und evangelische Kirchen in Baden-Württemberg werben weiterhin für ein Tanzverbot an Heiligabend und am Ersten Weihnachtsfeiertag. Sollte der Landtag das Verbot für diese beiden Tage aber aufheben, so würden sie das hinnehmen, erklärten ihre Vertreter vor dem Innenausschuss des Landtags.

Tausende Sänger für Pop-Oratorium „Luther“ gesucht

Die Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden sind auf der Suche nach mehreren tausend Stimmen für das Pop-Oratorium „Luther. Es wird 2017 am 21. Januar in Stuttgart und am 11. Februar in Mannheim zu erleben sein. Für die beiden Aufführungen werden Laien und Fortgeschrittene, Chöre und Einzelsänger gesucht. Am 17. Februar 2016 wird es dazu eine Info-Veranstaltung in der Stuttgarter Porsche-Arena geben, am 18. Februar in der Mannheimer SAP-Arena.

Kirchenkanzel: Erinnern Sie sich?

Bundeswehr hilft Flüchtlingen

Die Bundeswehr hilft aktuell in Sachen Flüchtlinge: Das wäre noch vor 47 Jahren nicht möglich gewesen. Damals legte das Grundgesetz fest, die Bundeswehr dürfe keinesfalls innerhalb der Bundesrepublik tätig werden. Erst 1968 wurde  die Möglichkeit geschaffen, die Bundeswehr im Innern einzusetzen.

Kirchen-Homepage der Woche

Partnerschaftlich

Die Kirchengemeinde Waldachtal (Dekanat Freudenstadt) verlinkt auf ihren Seiten auf ihre Partner.

Von Kirchturm zu Kirchturm

Rezepte für Feste

Ein Kochbuch mit Festtagsrezepten von Hobbyköchen aus dem Ort stellt die evangelische Kirchengemeinde Altdorf vor. „So schmeckt‘s bei Festen in Altdorf“ heißt der Band mit  188 Rezepten für besondere Tage. Bereits vor sechs Jahren gab es ein „Gemeinde“-Kochbuch mit Alltagsrezepten. Das schuf ganz neue Beziehungen im Ort: „Ich habe Deine Suppe nachgekocht – die war lecker“, war da zum Beispiel auf der Straße zu hören. Das Buch kostet 12 Euro plus 1 Euro Versand. Telefon: 07031-605506. Der Erlös fließt in die Jugendarbeit und die Renovierung des Gemeindehauses.

Klingelbeutel

Das Erscheinungsfest vorbereiten

Nicht nur die Welt, sondern auch die Weltmission im Blick hat die Landeskirche am Erscheinungsfest. Die Evangelische Mission in Solidarität (EMS) hat zu Epiphanias einen Gottesdienstentwurf und weitere Materialien herausgegeben. Auch der Dienst für Mission, Ökumene (Dimoe) hat eine Arbeitshilfe für den Gottesdienst herausgebracht.