Christliche Themen für jede Altersgruppe

Idee der Woche - Emmentaler für den Kindergarten

Ein Emmentaler rollt nach Alpirsbach und das für einen guten Zweck: Schon seit Jahren fährt Pfarrer Horst Schmelzle mit einigen Gemeindemitgliedern in die Schweiz, um ihn abzuholen.

Die Aktion bringt viel Gutes. Zum einen unterstützt die evangelische Kirchengemeinde in Alpirsbach die Bergbauern auf einer Alm im schweizerischen Ursenbach, zum anderen kommt der Erlös dem Kindergarten in Alpirsbach zu Gute und zum dritten fördert es den Gemeinschaftsgedanken, sagt Pfarrer Schmelzle.

 Horst Schmelzle_Emmentaler_Alpirsbach

Foto: Bärbel Altendorf-Jehle

Alle arbeiten zusammen. Da gibt es Helfer, die den gut 90 Kilogramm schweren Käselaib, der zehn Monate reifen durfte, abholen. In Alpirsbach gibt es andere, die ihn in haushaltsübliche Portionen teilen, und die Mutter einer Erzieherin backt noch 70 Brote, die dazu verkauft werden. Alle Kaufinteressenten werden außerdem bewirtet, so dass ganz viele Alpirsbacher in den Startlöchern stehen, wenn der Käse anrollt. Die Aktion gibt es mittlerweile seit acht Jahren.

Unser Bild zeigt einige der engagierten Gemeindemitglieder: von links Ilay Bachmann, Sengül Mermer, Julia Finkbeiner, Sven Wurster, Susanna Uygun-Kawezca und Pfarrer Horst Schmelzle.

Text und Foto: Bärbel Altendorf-Jehle

Diesen Artikel jetzt im EVG-ePaper lesen

Ev. Gemeindeblatt 02/2020 | von Bärbel Altendorf-Jehle

Meinungsumfrage

Wollen Sie die Sommer- oder die Winterzeit behalten, wenn es keine Zeitumstellung mehr gibt?

Ergebnis anzeigen