Christliche Themen für jede Altersgruppe

Menschen der Woche - Ruben Bühner

Per Video treffen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden einmal die Woche. Die Pfarrer der Kirchengemeinden Wittendorf, Lombach und Fürnsal-Oberbrändi im Dekanat Freudenstadt können hierbei auf den Vikar Ruben Bühner bauen. Der 30-Jährige war Stipendiat des Evangelischen Stifts in Tübingen und arbeitet neben dem Vikariat am Institut für antikes Judentum und hellenistische Religionsgeschichte der Universität.

Ruben Bühner, Vikar, Dekanat Freudenstadt. Foto: PrivatRuben Bühner managt den digitalen Konfi-Unterricht und freut sich über die Motivation und Offenheit der Konfirmanden: „Es ist für uns alle gut, dass wir es auf diese Art und Weise schaffen, auch während des Lockdowns im Kontakt zu bleiben.“

Die größte Aufgabe bestehe darin, die Konfirmanden auch im digitalen Format zum Mitmachen zu ermuntern. So wechselt der Vikar zwischen Gesprächen, Videos, dem selbstständigen Lesen von Texten, geschriebenen Gesprächen, Arbeit in Kleingruppen und Umfragen.

Der Höhepunkt einer jeden Konfirmandenstunde ist für ihn das gemeinsame Gebet mit den jungen Leuten.

Text: Tobias Göttling, Foto: privat