Christliche Themen für jede Altersgruppe

Wien – Hauptstadt der klassischen Musik: Auf den Spuren großer Musiker vom 30. Juni bis 6. Juli 2021

Kulturreise mit dem Evangelischen Gemeindeblatt

Foto: WienTourismus/Christian Stemper

Wien und die Musik – das gehört untrennbar zusammen. Seit Generationen gilt Wien
als die Welthauptstadt der Musik. So schrieb Wolfgang Amadeus Mozart drei
Wochen nach seiner Ankunft in der Donaumetropole an seinen Vater, dass hier ein
herrlicher Ort sei, für sein Metier der beste Ort der Welt. Und noch heute begeistern
Opernball und Neujahrskonzert Millionen von Musikfreunden.

Wie kommt das? Was steckt dahinter? – Das werden Sie auf dieser Reise ergründen.
Dabei begegnen Sie großen Namen wie Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus
Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Johann Strauss und Anton Bruckner.
In der Wiener Staatsoper werden Sie hinter die Kulissen schauen und einige Anekdoten
aus diesem geschichtsträchtigen Musentempel erfahren. Im „Haus der Musik“
berichten die dortigen Ausstellungen Details über die Musiker und Orchester, die
Wien gesehen hat. Das interaktive Klangmuseum gewährt neue Zugänge zum
Verständnis von Musik. Erleben Sie die wichtigsten Musikerorte Wiens und freuen sich
auf ein klassisches Konzert. Besuche von Linz und Sankt Florian mit kleinem Orgelkonzert
runden das abwechslungsreiche Reiseprogramm ab.


Reisepreis:                        Doppelzimmer ab 1590,-€
                                          Einzelzimmerzuschlag: 210,-€
Mindestteilnehmerzahl:       15 Personen
Maximale Gruppengröße:     30 Personen
Anmeldeschluss:                21.05.2021
Veranstalter:                      Antea Reisen
                                           AGBs                                         

Detailliertes Reiseprogramm



Weiteres Informationsmaterial anfordern