Christliche Themen für jede Altersgruppe

Stunde der Kirchenmusik: „Gewachsen im Württembergischen Land“

Datum: 27. 04. 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Stadtkirche Leonberg, Dekanat Leonberg
Info: 

Stunde der Kirchenmusik: „Gewachsen im Württembergischen Land“ – Vokalmusik aus den Freien Reichstädten und dem Herzogtum Württemberg von Leonhard Lechner, Samuel Capricornus, Hugo Distler, Helmut Bornefeld u. a.

Mit dem Vokalensemble cantus imperitus e. V., Leitung: Kantor Nikolai Ott

Das junge Vokalensemble „cantus imperitus e. V.“ unter der Leitung von Kantor Nikolai Ott gastiert in der Stunde der Kirchenmusik in der Leonberger Stadtkirche. Die 16 jungen Menschen gründeten das Vokalensemble 2016 für das deutsche Chorfest in Stuttgart als semiprofessionelles Studentenensemble. Neben alter Musik beschäftigen sich die Sänger immer wieder auch mit anspruchsvollerer, zeitgenössischer Chormusik der klassischen Moderne und der Avantgarde. Das diesjährige Programm widmet sich ausschließlich Komponisten aus Württemberg aus 5 Jahrhunderten, darunter bekanntere Namen wie Leonhard Lechner und Justin Heinrich Knecht und gänzlich unbekannte wie Ludwig Daser oder Samuel Capricornus. Damit möchte das Ensemble eine Lanze brechen für viele zu Unrecht vergessene Komponisten unserer Region.