Christliche Themen für jede Altersgruppe

Gottesdienst mit Aufführung einer Bachkantate

Datum: 10. 04. 2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Evang. Stadtkirche, Leonberg, Dekanat Leonberg
Info: 

Gottesdienst mit Abendmahl (Dekan Vögele) und Aufführung der Kantate Nr. 106 „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit - Actus tragicus“ von J. S. Bach:

Musikalische Mitwirkung von Vokalsolisten, Johanneskantorei und Kammermusikkreis Leonberg, Leitung: Bezirkskantor Attila Kalman

Liturgisch passend wird die vielleicht berühmteste Trauerkantate Bachs mit dem Beinamen „Actus tragicus“ zu hören sein. Der erst 22jährige Komponist hat sie in seiner Mühlhausener Zeit geschrieben. Der Text setzt sich aus verschiedenen Bibelstellen aus der Apostelgeschichte, aus dem Lukasevangelium, aus Jesaja und den Psalmen zusammen. Der Inhalt lässt deutlich zwei Teile erkennen: Das Sterben unter dem Gesetz und unter dem Evangelium. Das Instrumentarium der Kantate ist in Bachs Werk einmalig: eine „stille“ Musik, speziell für Trauerfeiern mit zwei Blockflöten, zwei Gamben und Continuo (Cello, Kontrabass und Orgel). In seinem musikalischen Aufbau ist das Werk der Motette verwandt: kurze, in Besetzung und Thematik wechselnde Einzelglieder reihen sich aneinander in Dienste einer möglichst intensiven und sinnfälligen Ausdeutung des gesungenen Wortes.

Meinungsumfrage

Wollen Sie die Sommer- oder die Winterzeit behalten, wenn es keine Zeitumstellung mehr gibt?

Ergebnis anzeigen